Graffiti aus der Sicht des Staates

Für den Staat ist Graffiti reines Geschmiere.
Wird der Sprayer der zB ein Graffiti an ein öffentliches Gebäude illegal gemalt hat nicht gefunden bzw erwischt trägt der Staat die kosten und das kann echt teuer werden.
In dem Punkt finde ich hat der Staat schon recht, aber der Staat kann dieses auch verhindern, indem sie zB alte Gebäude auf abgelegenem Gelände zum bemalen freigeben, so würden mehr legale als illegale Bilde entstehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: